Wenn die Umwelt auf dem Dach beginnt.

Luftverbesserung, Staubfilter, Lärmdämpfung, Feuchteausgleich. Diese Schlagworte charakterisieren heute das begrünte Dach. Neben der überraschenden und momentan noch ungewohnten Optik sind diese Vorzüge „natürlich“ nicht von der Hand zu weisen. Regenwasser nimmt nicht ohne Umwege den Weg in die Kanalisation sondern verbleibt im Kreislauf der Natur. Verdunstungskälte kühlt im Sommer das Gebäude – Lärm und  Witterungseinflüsse wie Hagel oder Schnee werden zu anderen Jahreszeiten bedeutungslos. Über geeignete Dachneigungen, besondere Pflege, Art der Bepflanzung, spezielles Zubehör und sonstige Fragen berät Sie Ihr Dachdecker.

 
Sie sind hier: Informationen | Dachfibel | Begrünte Dächer